31 Mai 2012

Das Landgericht Bielefeld durch das Auge von Rechtsanwalt S. ( Strafverteidiger Strafrecht )

Bielefeld ist eine Stadt mit vielen Missverständnissen. Das beginnt schon mit dem Missverständnis, Bielefeld sei gar nicht existent.

Das nächste Missverständnis ist, dass dieses Gebäude



in der Innenstadt vom äußeren Eindruck her eigentlich nur ein Parkhaus sein kann. Aber nein, es ist, man mag es glauben oder nicht, das Landgericht Bielefeld.

Ein weiteres Missverständnis ist, dass das hier


eine Sammlung eingefärbter Teppich-Klopfstangen ist. Auch falsch! Es ist der Eingang zum Landgericht Bielefeld. Alles sehr eigenwillig in der Stadt, die es tatsächlich gibt.


DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung

Kommentare:

Alex W. hat gesagt…

Sie gehören also auch zu denen.

Das hätte ich nicht von Ihnen gedacht...

Anonym hat gesagt…

Das ist wohl wahr. Eine Straßenbahn, welche in der Innenstadt als U-Bahn gekennzeichnet ist.
Als Hauptstädter schwer nachvollziehbar.

Matze

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de