25 April 2012

Unglaublich, aber wahr

Eigentlich sind meine Erfahrungen mit Rechtsschutzversicherungen mit der Zeit immer schlechter geworden, insbesondere was die Bearbeitungszeiten angeht.

Heute hat sich aber die DEVK beinahe überschlagen. Meine Deckungsschutzanfrage an die DEVK-Hannover per Fax abgegangen um 12.54 Uhr. Die Deckungsschutzzusage per Fax kommt hier an um 13.07 Uhr, also nach 13 Minuten.

Rekordverdächtig!


DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung

Kommentare:

Andreas Neuber hat gesagt…

Leider wohl eine Eintagsfliege !

Dafür übertreiben es alle RS-Versicherungen mit dem papierlosen Büro. Wenn konsequent Anlage nicht eingescannt werden, fragt der Sachbearbeiter immer wieder nach. Das nervt.

Anonym hat gesagt…

Reine Verwirrtaktik. EIN solcher Vorgang täglich wird von jedem Unternehmen so behandelt, das soll zu positiven Diskussionen und Berichten führen und den übel angeschlagenen Ruf vieler RSV 'retten' helfen. Aus dem Pool der Kandidaten sind sie jetzt übrigens raus. Sie haben mit Nennung des Unternehmens berichtet und damit wars das: nie wieder 'schnell' bei RSV. Lebenslänglich...

Werner Siebers hat gesagt…

@anonym

Das wollte ich doch nur erreichen, damit ich die wieder beschimpfen kann und nicht mehr loben muss.

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de