28 November 2007

Ehefrau hörnt den Ehemann um dann auch noch auf ihn einzustechen

Nach einem Seitensprung hat eine 25-jährige Frau am Dienstag in München mit einem Messer auf ihren Ehemann eingestochen. Der 25 Jahre alte Mann wurde dabei leicht am Ohr, am Hals und an der Brust verletzt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der Angestellte war am Vormittag überraschend nach Hause gekommen und hatte seine Frau mit einem Liebhaber im Bett erwischt. Er verprügelte den 22-Jährigen und warf ihn aus der Wohnung. Im Laufe des Streits zwischen dem Ehepaar holte die Frau ein Küchenmesser und attackierte ihren Mann. Der 25-Jährige flüchtete zu Nachbarn und alarmierte die Polizei.
Quelle: antenne bayern

Olaf Kahn würde auch das verzeihen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

... erst hat er kein Glück, und dann kommt auch noch das Pech hinzu!

P.S. Heißt der Olaf evtl. Oliver?

Werner Siebers hat gesagt…

Bei mir Olaf, Oliver würde klagen!

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de