21 August 2010

Anwaltliche Pornokollektion

Jedem von und passieren nicht nur im Privatleben sondern hin und wieder auch im Berufsleben kleine Fehler, die für uns selbst höchst peinlich sind. Was da aber jetzt ein Kollege veranstaltet hat, stellt vieles in den Schatten.
Ein Anwalt hat während einer Präsentation anstatt der Powerpoint-Folien seine private Porno-Kollektion gezeigt. Die Kunden der renommierten Anwaltskanzlei DLA Piper werden dieses Meeting nicht so schnell vergessen. Anstelle einer komplizierten Präsentation über Steuerkonstruktionen gab es einen Einblick in die private Pornokollektion des Gastgebers.

Wie die Seite advocatie.nl meldet, konnte die Diashow nicht so schnell gestoppt werden. Wie lange die Vorstellung dauerte ist jedoch nicht bekannt.
Quelle: dnews



DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung
JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs
 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de