12 August 2010

Deutscher Formulierungswahn

Es gibt immernoch, insbesondere in Behörden, Wortungetüme oder Beschreibungskonstruktionen, bei denen man sich in irgendwelche Kasernen, Zeiten des kalten Krieges oder DDR-Ministerien versetzt fühlt, so heute gefunden in einem mitteldeutschen Landgericht:


Auch heute gefunden habe ich noch erstens, zweitens, drittens und viertens.

DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung
JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentare:

Gast hat gesagt…

Das ist ja wirklich schlimm. Mindestens fast so schlimm wie "Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht aus Braunschweig, auch Spezialist für Verkehrsunfallabwicklung" ...

Anonym hat gesagt…

Brüller, endlich mal wieder ein richtig witziger, intelligenter Troll. Schön.

Gast hat gesagt…

Hurra, Treffer und versenkt!

Werner Siebers hat gesagt…

Ich freue mich, sehr.

Kielanwalt hat gesagt…

Was ist denn an "drittens" so ungeheuerlich?

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de