26 Juni 2010

Kann dieser Morgen lügen?

Nein, so dachte ich; wenn ein Tag so anfängt, das kann nur gut werden. Die frische Luft, die Sonne, auf dem Fahrrad durch den wunderschönen Park, was kann da schon passieren?

Fein ist es und es kann nur noch besser werden.



Gut, vielleicht hätte ich auf dem Weg nicht das Postfach leeren sollen und die Post von Finanzamt öffnen sollen.

Dieser Tag hat mich getäuscht! Er ist sch....

DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung
JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Lassen Sie mich raten:

a) Sie haben einen Säumniszuschlag in Höhe von 50,- Euro erhalten, weil die Umsatzsteuervoranmeldung mal wieder erst am 12. des Monats eingegangen ist.

b) Ihnen wird ein Zwangsgeld angedroht, wenn Sie nicht bis zum 15.07.2010 endlich ihre Umsatz- und Einkommensteuererklärung 2009 eingereicht haben.

c) Beim freudigen Blick auf den Kontostand hatten Sie übersehen, daß die Einkommensteuerabschläge für das erste und zweite Quartal noch nicht überwiesen worden waren.

d) Das bereitet Ihnen Verdruß, weil der Telefonbuchverlag gerne noch 1.600,- Euro für die wahnsinnig werbeträchtige Anzeige hätte,

e) sich dadurch der Kontostand schlagartig von 15.000,- Euro auf - 239,80 Euro verringern wird und

f) das blöde Versorgungwerk ja auch noch Geld haben will.

Werner Siebers hat gesagt…

Das Versorgungswerk ist dauerbeauftragt und idiotische Telefonbucheinträge, die Geld kosten, gibt es seit Jahren bei mir nicht mehr. Auch die weiteren Thesen sind nicht ganz richtig, zeigen aber in die richtige Richtung :-)

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de