19 Juni 2010

"Va te faire enculer, sale fils de pute!"

Die französische Sprache klingt so fein, so sanft, so singend. Aber auch in dieser Sprache können strafrechtlich relevante Aussagen getroffen werden.

So soll ein Spieler der französischen Fußballnationalmannschaft, Nicolas Anelka, bei der WM in Südafrika in einem Gespräch mit seinem Trainer Raymond Domenech ein wenig die Contenance - schon wieder französisch - verloren haben.

Ihm sei angeblich der für ihn die WM beendende Satz "Va te faire enculer, sale fils de pute!" herausgerutscht sein.

Nach unbestätigten Quellen soll das sinngemäß in etwa: "Fick dich in den Arsch, Hurensohn!" bedeuten.

Möglicherweise in der Tat eine Formulierung, die als Beleidigung gewertet werden könnte.



DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung
JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Aber ein "französisches" Zitat würde schon zwischen Guillemets (<< ... >>) gehören ... ;-)

http://www.lequipe.fr/Football/breves2010/20100619_085031_le-gros-clash-anelka-domenech.html

http://www.urbandictionary.com/define.php?term=encul%E9

Translator hat gesagt…

Ich hätte das schöner gekonnt: "Mögest du dafür sorgen, dass du dein eigenes primäres Geschlechtsorgan in deinen Enddarm einführst, du männlicher Nachkomme einer Frau, die Dienstleistungen aus dem Bereiche menschlicher Fortpflanzungsaktivitäten anbietet."

Gerd hat gesagt…

Es geht hier nicht um eine artistische Selbsbefriedigung, sondern um einen simplen Analverkehr unter Männern. Va te faire enculer bedeutet: Lass Dich doch in den A... f...
Für literarisch Interessierte sei angemerkt, dass der französische Schriftsteller Boris Vian seinen Kollegen J.P. Sartre einen "enculeur de mouches" nannte (ein recht schwieriger Akt, aber im Deutschen würde man sagen "Korinthenkacker"), was aber keine strafrechtliche Konsequenzen hatte.

Anonym hat gesagt…

Ein Artikel sollte, erwartungsgemäß, etwas berichten, eine Geschichte erzählen, etwas beibringen, usw... oder? Jetzt, was will der Autor damit beweisen?, dass die Franzosen genau so dreist wie die Deutschen sein können, und dass dafür der notwendige Wortschatz nicht fehlt? Ich bin fassungslos....

Werner Siebers hat gesagt…

Es freut mich, dass dieser Quatsch nach 2,5 Jahren noch jemanden interessiert.

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de