26 November 2007

Überfall mit Pfeil und Bogen

Mit Pfeil und Bogen hat ein Mann am Samstagabend in Novazzano TI eine Tankstelle überfallen und den Tankwart am Kopf verletzt. Die Polizei überwältigte ihn noch am Tatort.

Der 49-jährige Italiener hatte den Tankwart mit der Waffe bedroht und die Herausgabe des Geldes aus der Kasse verlangt, wie die Polizei mitteilte. Der Tankwart löste Alarm aus, worauf er vom Täter am Kopf verletzt wurde.

Quelle: baz.ch

Und hingekommen zur Tankstelle ist er bestimmt auf einem Pferd reitend.

1 Kommentar:

doppelfish hat gesagt…

... und den Hafer für das Pferd hat er bestimmt auch nicht bezahlt.

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de