01 März 2012

Warum sind Polizisten nur dann empfindlich, wenn es um Rindviecher geht?

Ein feines Beispiel dafür, wie das Sprichwort, man möge sich zunächst an die eigene Nase fassen, in die Realität passt:

In Bayern hat ein von der Deutschen Polizeigewerkschaft herausgegebener Kalender mit Karikaturen über Ausländer, Alte oder das Thema Selbstmord für heftigen Streit gesorgt.
"Es geht um Karikaturen, die missverstanden werden könnten", sagte der Sprecher des Münchner Polizeipräsidiums und ergänzte: "Sie dürfen bei uns nicht mehr aufgehängt werden, um ein unmissverständliches Zeichen zu setzen." Der bayerische Landesvorsitzende der Polizeigewerkschaft, Hermann Benker, hält die Aufregung für übertrieben. "Für mich ist das Ganze absolut unverständlich. Es wird so getan, als ob es diesen Polizeijargon nicht geben würde", sagte er. Das sei eine Art Galgenhumor, mit dem die Kollegen seit Jahren mit den Engpässen in der deutschen Polizei umgehen würden. "Das hat nichts mit einer Herabwürdigung eines Personenkreises zu tun", so Benker.
Der Kalender mit rund 3.000 Exemplaren war vor allem in Bayern verteilt worden. Mittlerweile haben auch andere Polizeipräsidien den Kalender abgehängt.


Quelle: Newsticker

Und wenn dann mal ein Besoffener einen Polizisten "Bullen" nennt, ist der Herr Polizeibeamte tief in seiner Ehre gekränkt. Es wird so getan, als ob es diesen Straßenjargon nicht geben würde. Das hat nichts mit einer Herabwürdigung eines Personenkreises zu tun, Sprüche wie: "Ruf mal schnell die Bullen an" oder "Ich muss heute zu den Bullen" sind selbstverständlich und der Ausdruck "Bulle" ist schon lange nicht mehr als Beleidigung zu verstehen.

Außer für Polizisten, die das mit der eigenen Nase nicht verstehen.




DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung

Kommentare:

Andreas Neuber hat gesagt…

Waren es nicht die "Polizisten" selbst, die einen "Bullen-Orden" verleihen ?

jj preston hat gesagt…

Dabei können die Bullen doch froh sein, dass sie nicht Ochsen genannt werden.

Der Unterschied steht im Biologiebuch...

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de