10 Februar 2009

Wie schnitz ich mir einen Betrug

Betrüger brauchen Phantasie; wenn mancher Betrüger aber phantastische Ideen hat, braucht er auch noch ein gehöriges Maß an handwerklichem Talent, um seine Phantasien umzusetzen. Wer dann noch Zeit und ein passendes Stück Holz hat ...
Manche Kunden scheint es eine Menge Spaß zu bringen, ihren lokalen Elektronikhändler übers Ohr zu hauen. In manchen Fällen investieren die Hobby-Betrüger soviel Zeit, dass Aufwand und Ergebnis in keinem Verhältnis stehen. Die Kollegen von joystiq.com berichten zum Beispiel über eine hölzerne PlayStation 2, die in ihre Originalpackung gehüllt und erfolgreich umgetauscht wurde. Die Packungen sind extra mit Fenstern versehen, damit die Mitarbeiter in den Läden den Inhalt auf Echtheit überprüfen können. Im vorliegenden Fall war die hölzerne PlayStation 2 offenbar überzeugend genug geschnitzt: Der Betrug fiel erst bei Sony auf. Der lokale Händler hatte die Konsole anstandslos umgetauscht und an Sony weitergeleitet.
Quelle: spieleradar.de

Homepage



Der Weg zu Ihrem Anwalt


Kommentare:

doppelfish hat gesagt…

Wer kauft denn schon im Laden? Bei eBay gibt's gerade eine "PlayStation Originalverpackung", suuuper günstig!

Anonym hat gesagt…

Was will ich mit einer Playstation-Verpackung selbst wenn sie original ist???

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de