02 Mai 2010

Der Schock für Kreuzberg

Es gibt Dinge in Berlin-Kreuzberg, die gibt es einfach. Kaum ein Fleckchen auf der Welt, wo so viel zugelassen wird, wo Großzügigkeit herrscht und in der Regel tolerant miteinander umgegangen wird.

Dort wird auch Kaffee und Caffee und Coffey aus aller Welt getrunken und genossen, einen kaum zu überbietenden Genuss gibt es hier!

Aber gerade dort, wo dieser Hochgenuss angeboten wird, wird man bei aller Toleranz und Weltoffenheit in Ohnmacht fallen, wenn man sieht, was ich jetzt trinken muss:


DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung
JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentare:

Carsten R. Hoenig hat gesagt…

*Bumm* *vom-Stuhle-fallen*

Anonym hat gesagt…

Was raten Sie Kaffeevieltrinkern, ohne sich zu ruinieren?

andym29de hat gesagt…

Ne Tasse mit Rechtsanwalt geschrieben drauf, da schmeckt auch schlechter Kaffee gut.

Anonym hat gesagt…

da fehlt noch ein "Fach" davor, kann man nicht lesen wegen der Tassenkrümmung :-)

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de