11 Mai 2010

(Manchmal) Hilfreiche Berufsorganisationen

Ich mache mich nicht davon frei, immer wieder mal über Sinn oder Unsinn einiger Berufsorganisationen zu meckern, insbesondere die Subsolidarität der Kammern kann einem hin und wieder Tränen in die Augen treiben.

Aber hin und wieder hilft die Mitgliedschaft in bestimmten Gruppierungen schon. So konnte ich jetzt bezüglich eines verkehrsunfallanalytischen Gutachtens eines Gutachters, der in einem bestimmten Gerichtsbezirk vermutlich schon in einem der Gerichte wohnt, eine Plausibilitätsprüfung in Auftrag geben, die von einem renomierten Sachverständigenbüro durchgeführt wird und wegen der Mitgliedschaft lediglich mit 100,00 € netto in Rechnung gestellt wird.

Das erleichtert auch dem Mandanten gegenüber die Entscheidung, wie in einer Verkehrsstrafsache weiter verfahren wird; und schnell geht es auch.




DEIN RECHT IST MEIN JOB
STRAFJURIST, bundesweite Strafverteidigung


JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs

Kommentare:

Schmenger hat gesagt…

Und? Welche Vereinigung ist (manchmal) hilfreich? Die Kammer wird es nicht gewesen sein. Soll ich raten? Es war _nicht_ die ARGE Strafrecht.

Werner Siebers hat gesagt…

Stimmt!

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de