03 Dezember 2008

Befreien Sie mich bitte von meiner Schweigepflicht

So kennen wir sie, die ärztlichen Zeugen. Sie wissen so viel wie Lehrer, nämlich alles. Jedes kritische Hinterfragen führt zu Zickungen. Aber manchmal wissen auch die nicht, was sie tun. So bat heute eine Ärztin als Zeugin das Gericht, vom Gericht von ihrer ärztlichen Schweigepflicht entbunden zu werden.

Dass das der Angeklagte hätte erklären müssen, war der Dame dabei weniger wichtig. Ja, so sind sie halt, die Vielwisser.

Homepage


Der Weg zu Ihrem Anwalt

Kommentare:

RA Munzinger hat gesagt…

Hat sie trotzdem ausgesagt ?
Wurde Strafanzeige gestellt ?

Werner Siebers hat gesagt…

Sie wurde dann von dem Angeklagten befreit, so dass sich dann keine weiteren Probleme ergeben haben.

 

kostenloser Counter

XING frisch gebloggt Newstin Piratenblogger Blog Top Liste - by TopBlogs.de